Kathatarina Pfitzinger ist die neue Tourismuschefin im Hohenzollern-Schloss

Kathatarina Pfitzinger ist die neue Tourismuschefin im Hohenzollern-Schloss

Das Schloss Sigmaringen hat eine neue Leiterin. Katharina Pfitzinger soll sich um die Vermarktung des Stammsitzes der Sigmaringer Linie der Hohenzollern kümmern. Jährlich kommen auf Schloss Sigmaringen rund 80.000 Besucher. In den vergangenen drei Jahren stagnierte diese Zahl. Katharina Pfitzinger soll das Marketing so gestalten, dass die Besucherzahlen wieder steigen. Wir haben uns mit ihr unterhalten.