Karla Borger und Julia Sude vor dem Nations Clash in Düsseldorf

Karla Borger und Julia Sude vor dem Nations Clash in Düsseldorf

Gleich zwei Beachvolleyball-Turniere finden es im Moment in Düsseldorf unter dem Oberbegriff New Beach Order statt. Karla Borger und Julia Sude starten am Donnerstag im sogenannten Nations Clash-einem Turnier, das mit seinem internationalen Startfeld gut und gerne auch eine Europameisterschaft sein könnte. Vier Tage spielen jeweils acht Frauen- und Männerteams um den Titel. Bevor es danach wieder mit der German Beach Trophy weitergeht. Einem nationalen Format,das bereits seit dem 20. Januar läuft und bis zum 13.Februar ausgetragen wird.