Karl-Heinz Brunner wird Ziel von Hackerangriff

Karl-Heinz Brunner wird Ziel von Hackerangriff

Der Facebook Account des Bundestagsabgeordneten Karl-Heinz Brunner für den Wahlkreis Neu-Ulm wurde gehackt. Dabei wurden Profilfoto und Banner geändert sowie Inhalte des Wahlkampfes gelöscht. Die Seite des Bundestagabgeordneten wurde außerdem nur für Nutzer aus Kambodscha sichtbar gemacht. Zurzeit stehen mehrere Profile aus Kambodscha im Verdacht in den Hackerangriff verwickelt zu sein. Das Team von Karl-Heinz Brunner hat Kontakt mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik aufgenommen.