Käpsele der Region zu Gast in Böblingen

Käpsele der Region zu Gast in Böblingen

Die Volkshochschule Böblingen-Sindelfingen startet mit einer neuen Reihe: Unter dem Titel Käpsele der Region halten Menschen Vorträge, die nicht nur mit Grips, sondern auch mit anderen Qualitäten herausragen. Zum Beispiel Joachim Marquardt aus Herrenberg: Der hat innerhalb von 32 Stunden die Alpen überquert – mit dem Fahrrad. Und er erzählt jetzt davon in der Volkshochschule. Kurz vorher hat ihn aber schon Thorsten Bode getroffen – das Interview jetzt bei Wir in BB. Außerdem in der Sendung: Der Landkreis hat eine neue Streuobstkönigin und -prinzessin. Und in Bad Herrenalb im Kreis Calw passieren die kuriosesten Dinge.