Junge Künstler machen aus einem alten Lager ein Kunstwerk

Junge Künstler machen aus einem alten Lager ein Kunstwerk

Für Aalen ist es eine kleine Premiere, denn ein komplett bemaltes Gebäude gibt es so in der Stadt noch nicht. Lange Zeit war das Kunstobjekt nur ein heruntergekommenes altes Lagerhaus, nun soll es zu einer Perle in Aalens Stadtbild werden. Um daraus ein Kunstwerk zu machen, arbeiten viele junge Künstler Hand in Hand. Aber die Jungs und Mädels vom Kollektiv K wollen nicht nur irgendeine Wandmalerei machen, sondern haben sich etwas ganz besonderes ausgedacht. Nicht nur die Geschichte und die Legende der Stadt, sondern auch ihre Stilelemente haben den Weg in das Kunstwerk gefunden, für das die jungen Künstler lange recherchierten. Doch bei ihrer Tour durch Aalens Geschichte kamen auch auf ganz direkte Art in Kontakt mit der Vergangenheit der Stadt.