Julia Hofmann, Patric Vaihinger – wollen mit Bolzplatztour durch Städte ziehen

Julia Hofmann, Patric Vaihinger – wollen mit Bolzplatztour durch Städte ziehen

Juli Hofmann und Patric Vaihinger haben die Sportakademie Home of Goals in Leonberg gegründet. Mit dieser wollen sie Kindern aber nicht nur den Fußball näherbringen, sondern auch Werte vermitteln. Ganz im Zeichen dieser Philosophie steht auch ihre Idee „Die Bolzplatztour“. Mit einer Crowdfundingkampagne wollen sie mobile Soccer-Courts anschaffen und damit durch deutsche Innenstädte ziehen. Die Kampagne läuft noch diese Woche- das Kampagnenziel sind 20 000 Euro. Aber was genau steckt hinter dieser Idee und können nicht auch Vereine Werte wie Dankbarkeit, Selbstbewusstsein, Respekt und Durchsetzungsvermögen vermitteln? Moderator Günter Seibold hat sich im Stadtgespräch mit den beiden Gründern in Rutesheim unterhalten.

Infos zur Crowdfunding-Kampagne „Die Bolzplatztour“ gibt es hier: https://homeofgoals.de/