Jürgen Hörig bei Kulturserie „Dream City Nights“

Jürgen Hörig bei Kulturserie „Dream City Nights“

Nach Schließung der Kultkneipe Katis und dem damit verbundenen Wegfall der Serie „Kultur bei Katis“ haben die Betreiber des Dream City und Hans Derer vom Musiklabel 7us Media Group eine neue Kulturserie ins Leben gerufen. Im Dream City, dem ehemaligen Samba, wird es unter dem Titel „Dream City Nights“ nun einmal monatlich, immer freitags, Live-Auftritte geben. Dabei soll eine musikalische Bandbreite vom Pop, über Schlager bis hin zu Alternativ abgedeckt werden.

Bereits am 22. Oktober wird das erste Konzert stattfinden. Auf der Bühne steht dann der Fernsehmoderator und Sänger Jürgen Hörig. Zusammen mit den bei der Pressekonferenz anwesenden Musikern hat er schon mal eine kleine Hörprobe abgegeben. Seinen Auftritt Ende Oktober stellt er unter den Titel „Pop und Lyrics“. Neben eigenen Song und Coversongs, will er auch interessante Geschichten zu den Titeln und Interpreten auf der Bühne darbieten.

Hier geht’s zur Vorstellung der neuen Kultur-Serie: https://www.regio-tv.de/mediathek/video/neue-kulturserie-in-winnenden-dream-city-nights-bietet-kuenstlern-eine-buehne/