Jüdisches Leben in Oberschwaben

Jüdisches Leben in Oberschwaben

Seit 1.700 Jahren leben Jüdinnen und Juden in Deutschland. Derzeit wird dieses Jubiläum in ganz Deutschland und auch bei uns im Schussental unter anderem mit Vorträgen und Stadtführungen gefeiert. Wir alle wissen, dass unser Umgang mit ihnen während des 2. Weltkriegs zum dunkelsten Teil der deutschen Geschichte gehört. Auch in Ravensburg fanden damals Pogrome statt. Aber auch zu früheren Zeiten hat es schon Antisemitismus gegeben. Doch die Geschichte reicht fast 2.000 Jahre zurück – und sie hat viele Facetten.