Journal Schwaben 13.02.2020 – Apotheken in der Region kämpfen mit Lieferengpässen, Uniklinik hilft Vergewaltigungsopfern, Neu-Ulmer Grundschüler sammeln Müll

Journal Schwaben 13.02.2020 – Apotheken in der Region kämpfen mit Lieferengpässen, Uniklinik hilft Vergewaltigungsopfern, Neu-Ulmer Grundschüler sammeln Müll

Die Themen im Journal +++ Lange Wartezeiten oder gar nicht lieferbar: Viele Apotheker kämpfen mit Lieferengpässen. Aber auch der Druck durch den Onlinehandel nimmt zu. +++ Nach einer Vergewaltigung ist es wichtig, so schnell wie möglich Spuren zu sichern. Doch viele Opfer schämen sich zur Polizei zu gehen. Da hilft das Uniklinikum. +++ In Neu-Ulm gibt es die vielleicht größte Atari-Sammlung Deutschlands. Uns erzählt der Besitzer, wie er zu seiner Sammel-Leidenschaft gekommen ist. +++