Journal Schwaben 11.09.2019 – In Ulm tagen Vertreter der Donauländer zum Thema Rechtsstaatlichkeit, 23-Jähriger wegen Totschlags angeklagt, VfR Aalen verliert in Stuttgart

Journal Schwaben 11.09.2019 – In Ulm tagen Vertreter der Donauländer zum Thema Rechtsstaatlichkeit, 23-Jähriger wegen Totschlags angeklagt, VfR Aalen verliert in Stuttgart

Die Themen im Journal +++ Die Donau verbindet 10 Länder miteinander. Vertreter aus all diesen Staaten haben sich heute in Ulm getroffen. +++ Der Stichtag für die Einschulung soll verlegt werden. Das trifft in Heidenheim nicht nur auf Zustimmung. +++ Zahlreiche verschiedene Veranstalter beteiligen sich dieses Jahr wieder an der Kulturnacht in Ulm und Neu-Ulm. +++