Journal Schwaben 10.09.2019 – Unbekannte verursachen hohen Sachschaden mit Graffitis in Neu-Ulm, Vogelschutzgebiet in Gefahr, Abriss in Ochsenhausen läuft nach Plan

Journal Schwaben 10.09.2019 – Unbekannte verursachen hohen Sachschaden mit Graffitis in Neu-Ulm, Vogelschutzgebiet in Gefahr, Abriss in Ochsenhausen läuft nach Plan

Die Themen im Journal +++ Eine Serie von Graffiti-Schmierereien beschäftigt die Polizei in Neu-Ulm. Der Sachschaden ist mittlerweile auf mehr als 10.000 Euro gestiegen. +++ Der trockene Sommer hinterlässt verheerende Folgen an einem See on der Nähe von Neu-Ulm. +++ In Eberhardzell wachsen über 120 verschiedene Kürbissorten. +++