Josef Krebs – Seelsorger für Fernfahrer

Josef Krebs – Seelsorger für Fernfahrer

Jeden Tag sind sie auf der Straße unterwegs und bringen Waren, die wir alle fürs tägliche Leben brauchen, von A nach B. LKW-Fahrer haben es oft nicht leicht und dennoch eilt ihnen ein schlechter Ruf voraus. Klar, dass es da viel Frust gibt, den die Fahrer irgendwo abladen müssen. Dafür gibt es sogenannte Fernfahrerseelsorger – und zwar sechs Stück im süddeutschen Raum. Einer von ihnen ist Josef Krebs.