Jonas Deichmann – startet zu einem Triathlon um die Welt

Jonas Deichmann – startet zu einem Triathlon um die Welt

Jonas Deichmann ist Extremsportler. Bislang ist er als Extrem-Radfahrer unterwegs gewesen und hält sechs Weltrekorde. So hat er beispielsweise die 23000 Kilometer lange Panamerica-Strecke von Alaska bis zum südlichsten Punkt Argentiniens in 97 Tagen zurückgelegt. Und für die 18 000 Kilometer lange Strecke vom Nordkap nach Kapstadt 72 Tage gebraucht, das war 30 Tage schneller als der bisherige Weltrekord.

Nun hat sich Jonas Deichmann ein neues Projekt ausgesucht. Er will als Triathlet die Welt umrunden. Dabei absolviert er etwa 120 Ironman-Distanzen- also etwa 27 000 Kilometer. 456 Kilometer schwimmend, etwas mehr als 21 000 Kilometer auf dem Fahrrad und knapp 5000 als Läufer. Über die Ozeane will er mit einem Segelschiff übersetzen. Start seines Triathlons rund um die Welt ist der 26. September.

Aber wie kann man sich auf ein solch sportliches Abenteuer vorbereiten, wovor hat er am meisten Respekt und wie macht er das mit seinem Gepäck? Diese und viele andere Fragen beantwortet Jonas Deichmann im Stadtgespräch mit Moderator Günter Seibold