Jobs im QUEERformat: Herr der Hanfplantage

Jobs im QUEERformat: Herr der Hanfplantage

Eine Geldstrafe oder sogar bis zu 5 Jahre Gefängnis – das kann Euch blühen, wenn Ihr bei euch im Garten oder Keller Cannabis-Pflanzen anbaut. Was in Uruguay oder Kanada ganz normal ist, ist bei uns streng verboten. Da staunt es sich nicht schlecht, wenn man an Blaubeuren vorbei Richtung Lautertal fährt und plötzlich eine Hanfplantage auf 4 Hektar Fläche auftaucht. Wir wollten wissen was da los ist und sind auf Johannes Söll gestoßen. Der junge Landwirt baut neben Hanf auch Schlafmohn an. Beides ganz legal und mit spannender Zukunft. Warum und wie er darauf gekommen ist, das verrät er Euch in unserer neuen Folge Jobs im Querformat.

Love and Peace – euer Querformat-Team

👍🏻 Mehr über Querformat findest Du auch auf Facebook
📸 Wirf auf Instagram einen Blick hinter die Kulissen