Jeder vierte Azubi bricht seine Ausbildung ab

Jeder vierte Azubi bricht seine Ausbildung ab

Glaubt man einem Bericht der Süddeutschen Zeitung, bricht jeder vierte Azubi seine Ausbildung ab. In Berufen mit besonders niedrigem Gehalt ist es sogar jeder Zweite. Die Zahlen sollen aus dem Bildungsbericht der Bundesregierung stammen, der noch gar nicht veröffentlich ist. Und auch unsere Region bleibt von dieser Entwicklung nicht geschont.