Jannik Steimle freut sich auf Straßenrad DM in Stuttgart

Jannik Steimle freut sich auf Straßenrad DM in Stuttgart

Es gleicht einem kleinen Wunder, dass der 25-jährige Weilheimer Jannik Steimle wieder auf dem Rennrad sitzt. Bei einem Eintagesrennen in Belgien kam er im März in der Schlussphase des Rennens zu Fall und blieb reglos liegen. Die Diagnose danach: Schultereckgelenksprengung, Rippenbruch, Gehirnerschütterung sowie eine leichte Lungenverletzung. Diese Woche hat der Radprofi sein Comeback bei der Fünftages-Tour Ruta del Sol quer durch Andalusien im Trikot des Deceuninck-Quick Step Teams gefeiert. Danach steht noch die Tour de Suisse auf dem Plan – für Steimle die perfekte Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft am 19. Und 20. Juni in Stuttgart. Nach dem Start in Leinfelden-Echterdingen, wird das Straßenrennen bei den Damen und den Männern auf einem Rundkurs unterhalb des Fernsehturms entschieden. Stuttgart ist dabei wie gemacht für große Radsportereignisse und auch die diesjährige Deutsche Meisterschaft verspricht absolute Topradsport.