Ist bald wieder ein Bierchen im Biergarten möglich?

Ist bald wieder ein Bierchen im Biergarten möglich?

Bayern will zum Start der Pfingstferien wieder Urlaub in Gebieten mit niedriger Inzidenz erlauben. Ab dem 21. Mai sollen dort Ferienwohnungen, Hotels und Campingplätze unter strengen Vorgaben öffnen dürfen. Schon ab kommenden Montag kann laut Bayerns Ministerpräsident Markus Söder in Kommunen mit einer stabilen Inzidenz unter 100 die Außengastronomie bis 22 Uhr wieder öffnen – mit negativem Corona-Test, Terminbuchung und Maskenpflicht abseits des festen Sitzplatzes.

Doch wie sehen die Überlegungen in Baden-Württemberg aus. Gibt es solche auch mit Blick auf den Termin Pfingsten. Dieser Frage haben sich heute bei der Regierungs-Pressekonferenz in Stuttgart Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Gesundheitsminister Manne Lucha gestellt. Sie haben an den vergangenen Tagen auch einige Gespräche mit der Gastronomie-Branche geführt.