Island – Das Land, in dem Fotografen sich auf die Füße treten

Island – Das Land, in dem Fotografen sich auf die Füße treten

Island ist klein. Und im Umkreis der Hauptstadt Reykjavík, im sogenannten „Golden Circle“ reiht sich eine Sehenswürdigkeit an die andere. Wer diese besichtigen will, muss sie sich mit Busladungen voller Stopover-Touristen nach Amerika teilen. Da muss man sich geradezu anstellen, wenn man ein Foto schießen will. Wie sich das anfühlt, zeigt dieser Zusammenschnitt an isländischen Impressionen. Je weiter man von Reykjavík entfernt ist, desto schöner wird es eigentlich.