Ipfmesse in Bopfingen offiziell abgesagt

Ipfmesse in Bopfingen offiziell abgesagt

Die Ipfmesse in Bopfingen ist für dieses Jahr offiziell abgesagt. Die Messe solle eine fröhliche Veranstaltung, und nicht von Angst geprägt sein, so Bürgermeister Gunter Bühler. Das größte Volksfest der Region empfängt normalerweise rund 300.000 Gäste. Eine Teststrategie bei einer solchen Menge an Gästen sei zu kompliziert und auch eine kleinere Variante des Festes würde der Ipfmesse nicht gerecht werden so Bühler. Damit wird die Messe das zweite Jahr in Folge nicht stattfinden.