Ipf- und Jagst-Zeitung lädt zum Leserfest ein

Ipf- und Jagst-Zeitung lädt zum Leserfest ein

Das Nationaltheater München wird eröffnet, das Lied „Stille Nacht, Heilige Nacht“ wird zum erstem Mal aufgeführt. Wir reden von dem Jahr 1818. Auch hier in der Region sind Bedeutende Dinge passiert. Unter anderem war vor 200 Jahren die Geburtsstunde der Ipf-und Jagst-Zeitung. Zu diesem Anlass feiert die Zeitung am kommenden Sonntag ein Jubiläumsfest mit allen Lesern und Interessierten.