Internationaler Museumstag dieses Jahr ganz digital

Internationaler Museumstag dieses Jahr ganz digital

Letztes Jahr musste er ausfallen, dieses Jahr findet er dafür immerhin digital Stadt. Am Sonntag den 16. Mai ist wieder Internationaler Museumstag. Dabei sind Galerien, Kunsthallen, Archive und Gedenkstätten. Sie bieten Virtuelle Museumsgänge und Ausstellungen an. Auf den jeweiligen Webseiten der Einrichtungen sind weitere Details zur Aktion zu finden. Dieses Jahr nehmen teil:
– BEGE Galerien
– Donauschwäbisches Zentralmuseum
– Edwin Scharff Museum
– Galerie Sebastianskapelle
– Heimatmuseum Pfuhl
– HfG-Archiv
– kunsthalle weishaupt
– Kunstverein Ulm
– KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg
– Museen des Landkreises Neu-Ulm
– Museum Brot und Kunst
– Naturkundliches Bildungszentrum Ulm
– PUTTE
– Museum Ulm
– Stadthaus Ulm
– Museum Villa Rot
– The Walther Collection