In Zeiten der Pandemie: Reguläre medizinische Versorgung sichergestellt

In Zeiten der Pandemie: Reguläre medizinische Versorgung sichergestellt

Soziale Kontakte reduzieren – das ist der Appell der Bundesregierung Aufgrund der Corona-Pandemie. Und das verunsichert viele Menschen – wo ist die Grenze? Unter anderem werden auch reguläre medizinische Vorsorgeuntersuchungen abgesagt. In Arztpraxen geht die Patientenzahl zurück. Das muss aber nicht sein. Die Mediziner der Region versichern: Sie müssen keine Angst vor einem Arztbesuch haben.