In Neuhausen sind die Narren los

In Neuhausen sind die Narren los

Corona zwang auch die sonst so aufmüpfigen Narren in die Knie. Nach langer Pause gings dann aber am Donnerstag, den 11.11. standesgemäß wieder beim Narrenbund Neuhausen los – unter diversen Corona-Auflagen. Am Abend der Veranstaltung gilt 2G, über 100 aktive Vereinsmitglieder testen sich noch am selben Tag zur Sicherheit und über stehen Desinfektionsspender, so Präsident Roland Witt. Bei ihm überwiegt klar die Freude endlich wieder ausgiebig die fünfte Jahreszeit zu feiern, doch ein bisschen angespannt ist er dann doch. Schließlich soll die Auftakt-Veranstaltung Pilot für kommende Prunksitzungen im neuen Jahr sein. Die so beliebten Fasnets-Umzüge mit tausenden Besuchern hat der Verein bereits jetzt schon abgesagt.