In guten Händen

In guten Händen

„Popo abputzen, Windeln wechseln – mehr sehen die Leute oft nicht.“ Marie hat jahrelang im ambulanten Pflegedienst gearbeitet. Medikamente geben, Verbände wechseln – und dann schnell weiter zum nächsten Patienten. Zeit für seelentröstende Gespräche war dabei selten. Kurzerhand hat Marie ihren Job gekündigt, um einen Ort zu schaffen, an dem nur eines zählt: Der Mensch hinter dem Pflegegrad.

👍🏻 Mehr Heldenhaftes findest Du auch auf Facebook
📸 Wirf auf Instagram einen Blick hinter die Kulissen

Eine Produktion von Regio TV Bodenseefernsehen GmbH + Co. KG