In der Stuttkarre können Liebhaber alter Autos gemeinsam schrauben

In der Stuttkarre können Liebhaber alter Autos gemeinsam schrauben

Max Wolf hilft in seiner Stuttkarre anderen Bastlern, Oldtimer wieder fahrtüchtig zu machen. In der besonderen Werkstatt treffen sich gleichgesinnte Autoliebhaber und schrauben gemeinsam an ihren Lieblingen. Max Wolf steht unterstützend zur Seite mit Werkzeug und seinem Wissen. Er hat eine Ausbildung zum Karosseriebauer gemacht und danach soziale Arbeit studiert. Neben der Werkstatt arbeitet er im Jugendhaus Hallschlag. In der Stuttkarre treffen wir auch Mark. Er will einen 35 Jahre alten VW-Bus wieder Stück für Stück herstellen. Seit zwei Wochen schraubt er schon an dem Oldtimer, und der wird wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Und Max Wolf kennt viele solcher Geschichten, er selbst ist auch ein echter Sammler. 11 Fahrzeuge, die er wieder hergerichtet hat, sind bereits in seinem Besitz