Impfzentren schließen am Sonntag

Impfzentren schließen am Sonntag

Am Sonntag ist der letzte Betriebstag in den acht zentralen Impfzentren des Landes Baden-Württemberg. Zweitimpfungen werden von kommenden Montag an in den Kreisimpfzentren oder bei Vor-Ort-Impfaktionen verabreicht. Die Kreisimpfzentren werden noch vbis zum 30. September fortgeführt. Nachdem in Stuttgart das Impfzentrum in der Liederhalle bereits Ende Juli geschlossen hat, wird nun auch das Impfzentrum im Robert-Bosch-Krankenhaus verkleinert. Es wird aber mit der Größe von zwei Kreisimpfzentren weitergeführt. Gesundheitsminister Manne Lucha hat sich am Donnerstag bei allen Mitwirkenden in den Impfzentren bedankt. Die haben nach Auskunft des Ministers zusammen mit den mobilen Impfteams bislang mehr als 7,5 Millionen Impfungen durechgeführt.