Impfung vor dem Abflug am Flughafen

Impfung vor dem Abflug am Flughafen

Bei der neusten Aktion in der Impfkampagne des Landes kann man sich mit Flugticket oder Buchungsbestätigung ohne Termin am Stuttgarter Flughafen impfen lassen. Damit will die Landesregierung der wachsenden Impfmüdigkeit entgegenwirken. Ein Ansturm auf den Impfstoff blieb heute aber aus. Der Leiter des kreisimpfzentrums am Flughafen, Florian Bopp, erwartet aber in den kommenden Tagen mehr Impfwillige. Gleichzeitig hat aber der Landkreis Esslingen seine beiden Impfzentren für alle ohne Termin geöffnet. Damit ist die Aktion des Sozialministeriums bereits wieder überholt. Trotzdem könne der Hinweis auf die Möglichkeit der Impfung vor dem Urlaub ein wichtiger Hinweis sein, sagt Bopp. Etwa vier Stunden solle man vor dem Abflug dafür einplanen. Damit auf der Reise bereits Impfschutz besteht, sollte die Impfung allerdings bereits einige Zeit vor dem Reiseantritt stattfinden. Der Landkreis Esslingen plant noch weitere Impfaktionen in nächster Zeit, wie beispielsweise auf Marktplätzen, an Freibädern, in Religionsgemeinschaften und mit einem mobilen Impfbus.