Impfen im Betrieb: bei Evobus läuft das schon an

Impfen im Betrieb: bei Evobus läuft das schon an

Knapp die Hälfte aller Baden-Württemberger ist geimpft. Fast 30 Prozent haben bereits vollen Impfschutz. Die Impfstrategie des Landes läuft auf Hochtouren, täglich kommen tausend Neugeimpfte hinzu. Eine wichtige weitere Säule auf dem Weg zur Immunität: Impfungen in den Betrieben. Seit dem 7. Juni ist das im Ländle möglich, in Neu-Ulm bei EvoBus läuft es, wie könnte es anders sein, mit viel PS auf Rädern an. Drei Busse hat das Unternehmen für die Betriebs-Impfungen umgebaut: Impfstoffaufbereitung, Aufklärung, Pieks und Nachgespräch, alles Notwendige ist darin untergebracht. Wir zeigen Ihnen wie das Ganze bei den Mitarbeitern ankommt, wie es den Betriebsärzten mit der Verantwortung geht und warum alle davon profitieren könnten.