Impfaktion vor Länderspiel gegen Armenien

Impfaktion vor Länderspiel gegen Armenien

Das Thema Impfen ist weiter überall präsent. Ob im Freizeitpark oder im Einkaufszentrum: Niedrigschwellige Angebote sollen möglichst viele Menschen ansprechen. So auch beim Länderspiel der Deutschen Nationalmannschaft am Sonntag in Stuttgart. Unter dem Motto: „Schiri, ich hab schon Gelb“ standen dort zwei Impfbusse vor dem Stadion. Ein gemeinschaftliches Projekt der Stadt, des Robert-Bosch-Krankenhauses, des DFB und der SSB . Die impfwilligen Fußball- Fans konnten zwischen den Impfstoffen von Biontech und Johnson and Johnson auswählen. Danach gab’s für die Fans noch ordentlich Grund zu jubeln. Die Deutsche Nationalmannschaft hat das WM-Qualifikationsspiel gegen Armenien mit den 6:0 gewonnen und damit die Tabellenspitze übernommen.