Impfaktion in der Vesperkirche Stuttgart

Impfaktion in der Vesperkirche Stuttgart

Die Vesperkirche Stuttgart hat heute in der Leonhardskirche eine Impfaktion für die Gäste ausgerichtet. Rund 200 Impfdosen sind dabei an Bedürftige und Obdachlose verabreicht worden. Zunächst wurden die Impfwilligen durch mehrere Stationen – sowohl in der Kirche, als auch draußen – durch geleitet. Geimpft wurde dann im Chorraum der Wirkstoff von Johnson & Johnson, der zum Vorteil hat nur einmal verabreicht werden zu müssen, so Vesperkirchen-Leitung Gabrielle Ehrmann. Über mehrere Stunden hinweg haben zwei mobile Impfteams des Klinikum Stuttgart, mit jeweils vier Personen, den Impfstoff an den Mann bzw. die Frau gebracht. Außerdem waren 20 ehrenamtliche Helfer der Vesperkirche und der Bürgerstiftung mit vor Ort und zum Abschluss gab’s dann auch noch ein Essen To Go.