Impfaktion im Stadthaus

Impfaktion im Stadthaus

Am kommenden Samstag, den 17. Juli bietet das Ulmer Impfzentrum Termine ohne Voranmeldung an. Jeder kann dafür von 10 bis 18 Uhr ins Ulmer Stadthaus kommen. Hier wird ein Mobiles Impfteam die Schutzimpfung mit dem Vakzin von Johnson and Johnson anbieten, der nur einmal verabreicht werden muss, um vollständigen Coronaschutz zu erzielen. Impfwillige müssen sich lediglich mit ihrem Personalausweis oder Pass ausweisen und ihre Krankenversicherten-Karte vorlegen. Mit dem unkomplizierten Impfangebot sollen all jene angesprochen werden, die bisher noch keinen Termin bekommen haben.