Immer weniger Lehrer im Südwesten

Immer weniger Lehrer im Südwesten

Immer mehr Schüler, immer weniger Lehrer: Im Bezirk des Schulamts Biberach – dazu gehören die Kreise Biberach und Alb-Donau sowie die Stadt Ulm – sind die Lehrkräfte knapp. Einige Schulen stehen vor dem Problem, dass sie Klassen zusammenlegen müssen. Andere, so wie die Dollinger-Realschule in Biberach, hat für dieses Schuljahr gerade so ihren Bedarf abdecken können. Wie das funktioniert hat, darüber haben wir mit Lehrern vor Ort gesprochen…