Im Grenzgebiet: Maritta Polyak lebt mit Borderline

Im Grenzgebiet: Maritta Polyak lebt mit Borderline

In Deutschland leiden rund 2 Millionen Menschen an Borderline. Das bekannteste Symptom der Persönlichkeitsstörung ist die Selbstverletztung. Das Ritzen an den Armen zum Beispiel. Tatsächlich steckt aber viel mehr hinter der Störung. Wörtlich übersetzt bedeutet „Borderline“ Grenzlinie. Ein Bezug auf die Schwankungen zwischen Euphorie und Depression. Maritta Polyak hat uns erzählt, wie ihr Leben in diesem emotionalen Grenzgebiet aussieht.