Im Gespräch mit Florian Schröder

Im Gespräch mit Florian Schröder

Florian Schröder ist kein Künstler den man einfach so in eine Schublade stecken kann. Er ist Pop-Art Künstler, Designer, Konzeptionist, Werber, Grafiker, Autor und Sänger. In der Kunstwelt besser bekannt unter dem Pseudonym WOKASOMA. Am 12 November erscheint sein neustes Werk: „Ein Guter hälts aus“ ist nach „Sage mir deine Freunde“ der zweite Teil von Florian Schröders Zeitgeist-Trilogie und eine tiefschwarze Liebeserklärung ans Ländle, wobei er niemals zugeben würde, dass es eine ist. Eva Reuter hat den Pop-Art Künstler an der Donau getroffen.