IHK übergibt Berufswahl-Siegel an Schulen

IHK übergibt Berufswahl-Siegel an Schulen

Zwölf Schulen in der Region werden mit dem BoriS-Berufswahl-Siegel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Bei der Übergabe an der Blautopf-Schule in Blaubeuren betont der Hauptgeschäftsführer der IHK Ulm, Max-Martin W. Deinhard, wie wichtig Berufsorientierung für Schüler sei. Diese könne ihnen frühzeitig die Vielfalt der Berufswelt zeigen. Neben der Blautopf-Schule wurden auch das Carl-Laemmle-Gymnasium in Laupheim und das Pestalozzi-Gymnasium in Biberach neu zertifiziert.