Hundeschwimmen im Freibad Hoheneck am Neckar

Hundeschwimmen im Freibad Hoheneck am Neckar

46.000 Badegäste haben dieses Jahr das Freibad Hoheneck in Ludwigsburg besucht. Zehn Prozent mehr als im Jahr zuvor. So geht eine unter Corona-Beschränkungen erfolgreiche Bade-Saison zu Ende. Traditionell beenden die Saison im Freibad am Neckar aber nicht die Zwei- sondern die Vierbeiner. Zum Hundeschwimmen am Samstag, den 9. Oktober kommen 333 Hunde mit ihren 631 Herrchen und Frauchen. Die durften an diesem Tag aber nur vom Beckenrand aus zuschauen. Frühzeitig wurde für den tierischen Tag bereits die Chlorung der Becken eingestellt. Das siebte Hundeschwimmen im Freibad Hoheneck wird von den Stadtwerken Ludwigsburg-Kornwestheim organisiert. Rund 1400 Euro kamen insgesamt am Eingang und am Kiosk an diesem Tag zusammen. Die Summe geht als Spende ans Tierheim Ludwigsburg.