Hohes Niveau bei Einshockey-Turnier der U12

Hohes Niveau bei Einshockey-Turnier der U12

Beim fünften alwa-Cup der SC Bietigheim-Bissingen Steelers haben mehr als 300 Kinder zwei Tage lang starkes Eishockey gezeigt. Für das Heimteam reichte es nicht zu einem vorderen Platz. Die Konkurrenz aus Deutschland, Italien, der Schweiz und den Niederlanden war laut Veranstalter aber auch extrem stark. Den ersten Platz holte sich ein Team aus der Schweiz.