Hoffnungen auf Olympia: Skicrosser Daniel Bohnacker gibt nicht auf

Hoffnungen auf Olympia: Skicrosser Daniel Bohnacker gibt nicht auf

Die Olympischen Spiele sind der größte Traum eines jeden Athleten. So auch für den Skicrosser Daniel Bohnacker aus Westerheim. Unglücklicherweise hat sich der 27-jährige Sportler jetzt bei einem Trainingslauf verletzt – und das kurz vor den Qualifikationen für die Winterspiele. Wie es ihm geht und wie er selbst seine Chancen einschätzt, bei den Olympischen Spielen im Februar 2018 dabei zu sein, hat er uns verraten.