Hip-Hop-WM in Phoenix: "The Messengers" vertreten Deutschland

Hip-Hop-WM in Phoenix: "The Messengers" vertreten Deutschland

Nach dem Vorrundenaus der Nationalmannschaft bekommt Deutschland schon bald eine neue Chance auf einen WM-Titel: Die Tänzer von „The Messengers“ reisen im August ins amerikanische Phoenix zur Hip-Hop-Weltmeisterschaft. Ihre Teilnahme müssen sie allerdings selbst finanzieren – denn es gibt keinen Verband, der ihnen zur Seite steht.