Hinsetzen, warten, mitfahren.

Hinsetzen, warten, mitfahren.

Wer in einem kleinen Dorf lebt, kennt das Problem nur zu gut: Abends oder am Wochenende irgendwo hinkommen – ohne Auto kann das ganz schön schwierig werden. Busse fahren oft nur bis zu bestimmen Uhrzeiten, an Sonn- oder Feiertagen auch mal gar nicht. In mehreren Gemeinden im Landkreis Tuttlingen gibt es deshalb seit kurzem sogenanntem Mitfahrbänkle: