Hilfe: Leser der Schwäbischen Zeitung spenden für Flüchtlinge

Hilfe: Leser der Schwäbischen Zeitung spenden für Flüchtlinge

Über 427 000 Euro sind bei der vergangenen Weihnachtsspendenaktion der Schwäbischen Zeitung zusammengekommen. Die Hälfte des Geldes ist für Flüchtlingscamps im Nordirak bestimmt – neben materieller Hilfe soll hier auch psychologische Betreuung geleistet werden, damit die Menschen ihre traumatischen Kriegserlebnisse verarbeiten können.