Hilfe für mobil eingeschränkte Dornstädter

Hilfe für mobil eingeschränkte Dornstädter

Selbst in Großstädten haben es manche Bürger trotz ausreichendem Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln nicht immer leicht. Vor allem ältere Bürger brauchen Unterstützung, um zum Zielort zu kommen. Noch schwerer haben es Menschen, die in kleinen Gemeinden leben und in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Ein neues Projekt in Dornstadt soll genau für solche Fälle die Lösung sein. Das Dornstädter Bürgerrufauto ist aus einem Grund im Landkreis bisher einzigartig.