Highspeed auf der Rolle: Stuttgarter schafft sechsten Weltrekord

Highspeed auf der Rolle: Stuttgarter schafft sechsten Weltrekord

Auf dem Rennrad zum Weltrekord, Jochen Glasbrenner hat es wieder geschafft: Mit viel Kraft und Ausdauer strampelte sich der 47- Jährige erneut ins Guinnessbuch der Rekorde.  Fünf Einträge hat der Stuttgarter dort bereits. Jetzt kommt noch einer dazu. Denn am Sonntag ist Jochen Glasbrenner mit seinem Rennrad „auf der freien Rolle“ 67,41 Kilometer binnen einer Stunde gefahren. Das sind zehn Kilometer mehr als der bisherige Rekordhalter aus Italien. Der hielt den Weltrekord für rund zwei Jahre. 

Als eine der größten Schwierigkeiten nennt Glasbrenner das Gleichgewichthalten auf der Rolle. Vor allem als Krämpfe einsetzten. Aber der Ingenieur hielt durch und freute sich mit seinen Unterstützern über seinen nächsten großen Erfolg.

Hier geht’s zu Glasbrenners letztem Weltrekord: https://www.regio-tv.de/mediathek/video/stuttgarter-feiert-fuenften-weltrekord/