Hier wird Geschichte lebendig – Die Theatergruppe des Freilichtmuseums in Beuren belebt die Häuser

Hier wird Geschichte lebendig – Die Theatergruppe des Freilichtmuseums in Beuren belebt die Häuser

Wie haben die Menschen vor fast 100 Jahren gelebt? Am Ostersonntag lässt die Theatergruppe des Fördervereins vom Freilichtmuseum in Beuren das Museumsdorf zum Leben erwecken. Unsere Reporterin Cara Döhlemann hat mal hinter die Kulissen geschaut und war bei einer Probe dabei. Besucherinnen und Besucher können ins frühere Leben der Schreinerfamilie Walz aus Ohmenhausen eintauchen. Die Theater-Szene spielt im Museumsdorf vor dem über 200 Jahre alten Originalgebäude von Familie Walz aus 1927. Das Haus, war eines der ersten Häuser im Dorf, dass an den elektrischen Strom angeschlossen wurde. Das unterhaltsame Theater-Stück wird am Ostersonntag zur Premiere geführt.