HFT goes OSP- Hochschule für Technik ist neue Partnerhochschule des Spitzensports

Prüfungsstress, Leistungsdruck, Zeitmangel.

Probleme, die wohl jeder Studierende nur allzu gut kennt.

Wer aber neben dem Hochschulstudium noch Leistungssport betreibt, kennt diese Probleme nicht nur vom Studium, sondern auch von seinem Sport.

Gut,wenn man da verlässliche Partner hat, die einem sowohl im Studium als auch im Sport, Rahmenbedingungen schaffen, die in beiden Bereichen ein gute Performance ermöglichen.

Die Hochschule für Technik in Stuttgart ist seit kurzem ganz offiziell Partnerhochschule des Spitzensports und damit Kooperationspartner des Olympiastützpunkts Stuttgart.

Beide Institutionen arbeiten im engen Austausch mit den Studierenden daran, bestmögliche Vorausetzungen für eine nachhaltige und erfolgreiche duale Karriere zu schaffen.

Dazu gehören unter anderem flexible und individuelle Lösungen in Sachen, Studiendauer, Prüfungszeiträume und Urlaubssemester.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick