Herbstschau des Kleintierzuchtvereins Leutkirch/Urlau

Herbstschau des Kleintierzuchtvereins Leutkirch/Urlau

Leutkirch – Insgesamt haben sich etwa 450 Tiere zur Schau gestellt, von denen 305 unter die Fittiche von drei Preisrichtern gekommen sind. Bewertet wurden dabei die verschiedensten Arten an Geflügel, Tauben und Kaninchen, anhand Kritierien wie Farbe, Gefieder, Fell, Form, Größe oder ihrem allgemeinen Zustand. Robert Gaile, Vorsitzender des Vereins freute sich über die gute Resonanz und sagte: „Jeder der Züchter hatte sehr gute Tiere dabei“. Er erklärte auch: „Fast jeder Aussteller hat mindestens einmal die Punktzahl von 97 erreicht.“