Heiraten während Corona Teil eins – das Standesamt

Heiraten während Corona Teil eins – das Standesamt

Für die Liebe in Zeiten der Krise: Nachdem viele Hochzeiten ausgefallen sind, demonstrierte die Hochzeitsbranche unter dem Hashtag #standupforlove.  
Mittlerweile haben sich die Regeln gelockert: Seit Juli dürfen Feiern in öffentlichen Raum mit 99 Personen stattfinden. Viele Paare, die ihre Trauung erst verschoben haben, heiraten jetzt doch. Eines dieser Paare sind Maren und Oliver Schnell aus Bad Waldsee. In mehreren Teilen begleiten wir Sie und sind beim Standesamt, den letzten Vorbereitungen und dann auch an ihrem großen Tag mit dabei – so viel sei gesagt: Wer während Corona heiratet, muss oft spontan sein.