Heidenheim zu Gast bei Hannover 96

Heidenheim zu Gast bei Hannover 96

Sowohl der 1. FC Heidenheim als auch Hannover 96 mussten unter der Woche Nachholspiele absolvieren. Während der FCH gegen Kiel mit 1:0 siegen konnte, unterlag Hannover gestern überraschend Tabellenschlusslicht Würzburg mit 1:2.
Die Hannoveraner, die mit Aufstiegsambitionen in die Saison gegangen sind stehen nun auf in der Tabelle mit 36 Punkten auf Platz zehn. Der FCH ist mit 42 Punkten Tabellensiebter. Hannover 96 gegen den 1. FC Heidenheim: Auf den ersten Blick also ein Spiel um die sogenannte Goldene Ananas. Zu den Aufstiegsrängen ist der Abstand zu groß, für den Abstieg sind beide Mannschaften zu gut unterwegs. Der FCH um Trainer Frank Schmidt nimmt sich dennoch einiges vor für das Spiel am Sonntag.