Hegau-Jugendwerk feiert 50-jähriges Jubiläum

Hegau-Jugendwerk feiert 50-jähriges Jubiläum

Bis zu 300.000 Menschen erleiden jährlich durch schlimme Unfälle Verletzungen des Gehirns. Mehr als die Hälfte davon sind noch nicht einmal 25 Jahre alt. Ohne Behandlung könnten viele von ihnen nicht mehr am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Im Hegau-Jugendwerk in Gailingen wird sich bereits seit 50 Jahren um genau solche Patienten gekümmert. Eine medizinische Erfolgsgeschichte, die jetzt gebührend gefeiert wurde.