Heftige Gewitter, aber nur kleinere Schäden

Heftige Gewitter, aber nur kleinere Schäden

Kräftige Gewitter haben sich am Sonntagabend auch über der Region Stuttgart entladen. Allerdings haben sie hier nur zu kleineren Schäden und wenigen Einsätzen geführt. Verletzte gab es nicht. In Filderstadt musste der Flughafen-Tunnel für etwa zwei Stunden komplett gesperrt werden. Die Wassermassen konnten dort nicht mehr abfließen weil die Kanalisation verstopft war. Nach Auskunft der Polizei ist das an dieser Stelle aber keine Seltenheit, ein bis zwei Einsätze pro Jahr sind kommen wohl immer vor. Um kurz nach Mitternacht konnte dann auch der Verkehr wieder durch den Tunnel rollen. An den kommenden Tagen herrscht nach Auskunft des deutschen Wetterdienstes zwar keine akute Unwettergefahr mehr, es muss aber weiterhin mit Gewittern und Regen gerechnet werden. Außerdem sorgt eine Kaltfront nun erst einmal für etwas Abkühlung